Warum sich das Holzschuhe kaufen lohnt

holzschuhe kaufen

Neben den Tulpen und Windmühlen stammen Holzschuhe aus den Niederlanden. Dort wurden sie damals gefertigt, um bei auftretendem Hochwasser gut gerüstet zu sein. Doch auch heute erfreuen sich diese Schuhe wieder größerer Beliebtheit. Was man vor dem Holzschuhe kaufen wissen sollte, kann im nachfolgenden Artikel nachgelesen werden.

holzschuhe kaufen

Aus welchem Holz Holzschuhe gefertigt werden

Zur Herstellung der hölzernen Schuhe braucht man sehr leichtes und weiches Holz. Denn einerseits sollen bei der Produktion die Messer auf möglichst wenig Widerstand treffen. Zum anderen ist es wichtig, dass die Schuhe für einen idealen Tragekomfort so leicht wie möglich sind. Daher greift man im Normalfall auf das Holz von der Pappel zurück. Jedoch bietet die Pappel nicht nur ein weiches und leichtes Holz, sondern wächst ebenso schnell nach. Damit ist sie ein optimaler Rohstoff zur Herstellung der Holzschuhe. Als Alternative zur Pappel kann man ebenso die Weide nutzen. Diese bietet auch ein gutes Holz. Wegen der starken Verästelung lassen sich die Stämme jedoch häufig lediglich bedingt für die Fertigung der Holzschuhe verwenden.

Wo man die Holzschuhe heutzutage noch sinnvoll einsetzen kann

Damals wie heute werden hölzerne Schuhe noch immer gerne im heimischen Garten und in der Landwirtschaft getragen. Dabei liegt der große Vorteil nicht nur in dem einmaligen Tragekomfort der Holzschuhe. Selbst die Möglichkeiten, einfach mal rasch in die hölzernen Schuhe zu steigen und im Garten Kleinigkeiten zu erledigen, ohne das lästige Schleifebinden oder dem Einsetzen des Stiefelknechts, machen diese traditionelle Fußausrüstung zu einer der begehrtesten Helfer im Außenbereich. Darüber hinaus finden Holzschuhe immer mehr ebenso bei den Campern Verwendung. Und selbstverständlich ebenso in den regionalen Folklore-Gruppen. Wie man sieht, ist das Holzschuhe kaufen noch heute sinnvoll, da sie gerade in der heutigen Zeit noch immer bei verschiedenen Tätigkeiten und Aktivitäten gerne getragen werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten