Wie kann ich meine Flensburg Punkte abfragen?

Damit ich meine Punkte in Flensburg abfragen kann, muss ich zum Kraftfahrt-Bundesamt. Dort kann ich meine Flensburg Punkte kostenlos abfragen. Ich erhalte dort einen Auszug aus dem Verkehrszentralregister, worin meine Punkte vermerkt sind. Darüber hinaus kann ich meine Punkte auch persönlich vor Ort abfragen. Dazu muss ich lediglich mit einem gültigen Lichtbildausweis direkt vor Ort in Flensburg sein. Da dies für viele Menschen aber eher ein Weg wäre, der nicht grade um die Ecke ist, bietet sich meist die erste Variante an.

Was ist noch wichtig beim Flensburg Punkte abfragen?


Behörden sind nicht verpflichtet, mich zu informieren, dass Punkte eingetragen werden. Wenn ich also ein großes Verkehrsvergehen gemacht habe, kann es durchaus passieren, dass ich nur einen Bußgeldbescheid ohne Punkte zugestellt bekomme. Dies bedeutet dann aber nicht, dass keine Punkte eingetragen werden. Von daher ist es durchaus sinnvoll, dass ich meine Punkte in Flensburg nach so einem Vergehen mal abfrage, damit ich auf Nummer sicher bin. Warum es so ist, dass die Behörde nicht dazu verpflichtet, Punkte in Flensburg auf den Bescheid anzugeben, lässt sich nur schwer nachvollziehen. Wenn nach sowas also Punkte entstanden sein sollten, kann ich mir diese nur sicher direkt in Flensburg zeigen lassen.

Was sollte ich machen, wenn ich schon mehrere Bußgeldbescheide erhalten habe?


Ist dies bei mir der Fall sollte ich auf jeden Fall in Flensburg nachfragen, wie viele Punkte ich habe. Es ist kostenlos, geht sehr schnell und man ist danach auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Quelle: Flensburg punkte abfragen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten