Wo bekommt man schönen Hochzeitsschmuck?

Mit schönem Hochzeitsschmuck wird die Braut noch schöner, als sie mit dem Brautkleid und einem schönen Braut Make-Up ohnehin schon ist. Oft sind es die kleinen Hingucker, etwas Glitzerndes oder etwas mit Perlen, was im Bereich Brautschmuck einen besonderen Akzent setzt und auch die Blicke der Gäste fängt. Doch schönen Hochzeitsschmuck zu finden, ist gar nicht so einfach. In vielen Hochzeitsgeschäften gibt es nur eine kleine Auswahl und man will ja nicht mit einfachem Billig-Modeschmuck aus dem Kaufhaus auf seiner eigenen Hochzeit erscheinen. 

Hochzeitsschmuck vom Brautversender

Spezielle Versender, die sich auf Hochzeitsausstattungen für Braut und Bräutigam spezialisiert haben, bieten jedoch eine große Auswahl an Hochzeitsschmuck, z.B.:

  • Hochzeits-Collier
  • Hochzeits-Schmucksets
  • Hochzeits-Ohrringe
  • Hochzeits-Haarkamm
  • Hochzeits-Diadem
  • Hochzeits-Armband
  • Hochzeits-Halsketten
  • Hochzeits-Rückenkette

Kleine Details runden das Gesamtbild ab

Es sind die kleine Details, die auch gar nicht teuer sein müssen, aber das Gesamtbild der Braut noch einmal aufwerten und in besonderem Glanz erscheinen lassen. Und das Schöne ist: Den meisten Hochzeitsschmuck kann man auch nach der Hochzeit noch einmal tragen. Von einem Diadem vielleicht einmal abgesehen. 

Perlen oder Glitzer ist besonders beliebt

Bei Versendern wie dem Beautiful Bride Shop sind Schmuckstücke aus Perlen zusammen mit glitzerndem Schmuck besonders beliebt. Die Auswahl bei solchen Versendern ist so groß, dass jede Braut etwas nach ihrem Geschmack findet. Es muss auch nicht immer Gold oder Silber sein, manchmal passen Ohrringe mit elfenbeinfarbenen Rosenblättern aus Organza noch viel besser zum Outfit und zum Typ der Braut. Das muss jede Braut individuell für sich entscheiden.

Zu Strass auf dem Kleid passen am besten silberfarbene Schmuckstücke, zu einem goldfarbenem Gürtel bietet sich auch goldfarbener Schmuck an. Es müssen auch keine Diamanten sein, – auch Modeschmuck, der gut verarbeitet ist, darf es bei der Hochzeit ruhig sein. Niemand wird fragen, ob der Schmuck echt, weil die Braut im Vordergrund steht.

Klassiker bei Hochzeiten sind nach wie vor die Perlenohrringe.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten